Schlagwort-Archiv: Wandel

Resonanz in Innovations- und Veränderungsprozessen aufbauen und nutzen

© HP Wallner

Es gibt keine Patentrezepte für gelingende Veränderungsprozesse. Denn individuelles und organisationales Lernen kann nicht erzwungen und erst recht nicht befohlen werden. Hinzu kommt, dass Lernen und Entwicklung unter Druck nur schwer möglich ist. Genau das verlangen Führungskräfte aber oft von ihren Mitarbeitenden.

Gelingende Veränderung braucht Zeit, gezielte Entschleunigung und vor allem klare und nachvollziehbare Schritte. In diesem Zusammenhang halte ich das Resonanzprinzip, wie es Prof. Dr. Peter Kruse in folgendem Video beschreibt, für eine der wichtigsten Ideen im Umgang mit Wandel und Veränderung: Weiterlesen

Change Café # 1: Organisationen im Wandel

Change café #1

Gemeinsam mit zwei geschätzten Kollegen, nämlich Stephan List und Mike Leber, habe ich vergangene Woche ein kleines Online-Experiment gestartet: Das Change Café.

Die Grundidee ist eine einfache. Wir möchten in mehreren lockeren Gesprächen unsere Eindrücke, Gedanken und Überzeugungen zu Organisations- und Führungsthemen austauschen. Zudem ist geplant, sukzessive auch andere Diskussionsteilnehmer/innen zum Change Café einzuladen.

Hier können Sie die erste Folge des Change Cafés “nachschauen”: Weiterlesen

Hinschauen, verstehen, lernen.

clay-shirkey-mckinsey

Diese Woche fiel in einem Meeting folgender Ausspruch (sinngemäß): “Menschen haben in der Vergangenheit immer wieder geglaubt, dass sie in Zeiten radikaler Änderungen leben. Doch rückblickend betrachtet war es Evolution, keine Revolution.” Dazu sage ich: Das mag sein. Aber nun stimmt es tatsächlich. Wir leben in einer Zeit des disruptiven Wandels. Die “Vernetzte Gesellschaft” wird schon bald Realität sein, ob wir dies wollen oder nicht.  Weiterlesen

Kulturwandel kann gelingen

Kulturwandel

kulturwandel.org ist eine inspirierende Plattform von Prof. Dr. Gerald Hüther und Sebastian Purps. Anhand konkreter Praxisbeispiele wird aufgezeigt, dass tiefgreifende Veränderungsprozesse in Organisationen möglich sind. Und natürlich auch, dass Kulturwandel in vielen Unternehmen dringend nötig erscheint.

Ein besonders tolles Beispiel wurde kürzlich aus dem Tourismusbereich veröffentlicht, nämlich Upstalsboom. Das Video dauert zwar knapp 10 Minuten, aber es lohnt sich (sehr):  Weiterlesen

UMDENKEN #1: Kultur und Wandel.

UMDENKEN: Kultur und Wandel.

Vergangene Woche haben wir die erste Ausgabe unserer Unternehmenszeitung UMDENKEN verschickt. Gerne senden wir Ihnen unsere kleine, kostenlose Publikation in Zukunft auch per Post zu, wenn Sie uns Ihre Kontaktdaten per e-Mail zukommen lassen.

Die erst Ausgabe haben wir dem Thema “Kulturwandel” gewidmet. Denn Veränderungs- und Entwicklungsprozesse in Organisationen sind erst dann umgesetzt, wenn sie tatsächlich in der gelebten Organisationskultur angekommen sind. Hier können Sie die erste UMDENKEN-Ausgabe online durchblättern: Weiterlesen

Führung 2.0 – Paradigmenwandel in der Führung?

Führung 2.0 - Prof. Dr Peter Kruse

Prof. Dr. Peter Kruse ist einer der spannendsten Vordenker zu Organisations- und Führungsfragen. Kein anderer Wissenschaftler den ich kenne äußert sich ähnlich eloquent und prägnant zu Themen wie Komplexität, Systemtheorie, Organisation, Führung und Management.

Kürzlich hat er mit seinem Unternehmen ein neues Forschungsprojekt zum Thema “Führung 2.0” gestartet. Mit Hilfe einer großen Anzahl qualitativer Interviews versucht er Trends und vor allem “Wertemuster” heraus zu finden, die Menschen in Organisationen heutzutage prägen. Die Zwischenergebnisse, die er in folgendem Video skizziert, sind überaus spannend. Weiterlesen

Stammtisch zum Thema “Unternehmen 2.0″

dp-stammtisch

Am 14.10. fand in unseren Räumlichkeiten der erste “Digitale Perspektiven Stammtisch” statt. Unternehmer, Führungskräfte, Kommunikations- und IT-Experten trafen sich, um die Bedeutung neuer Technologien für die interne Kommunikation und Zusammenarbeit zu diskutieren. “Enterprise 2.0″ wird der Ansatz in der Fachsprache genannt.

Dabei geht es aber um weit mehr als nur den Einsatz neuer Technologien – es geht auch um einen KulturwandelWeiterlesen